UNSERE MARKEN

IM ÜBERBLICK

Die TELESTAR-DIGITAL GmbH führt ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Elektronik unter unterschiedlichen Marken.

Telestar

Die Marke TELESTAR bildet seit 1993 das Herzstück unseres Portfolios. Unter dem Label TELESTAR werden hochwertige Receiver der Spitzenklasse, Digital-TV Empfangstechnik (Antennen für DVB-S und DVB-T Empfang, LNBs, Multischalter), das umfangreichste Zubehörsortiment für TV-Empfang im deutschen Markt sowie Lösungen für Sat-to-IP Empfang vertrieben.

IMPERIAL

Das vielfältigste Produktportfolio findet man unter dem Brand IMPERIAL. Neben Digitalreceivern und Empfangstechnik liegt der Schwerpunkt von IMPERIAL auf den Bereichen Radio (DAB+, UKW und Internetradioempfängern), Lifestyleprodukten im Audiosegment (Bluetoothlautsprecher und -kopfhörer) sowie Zubehör zur HiFi Übertragung.

inolight

Unter der Marke inolight vertreibt die TELESTAR-DIGITAL GmbH hochwertige LED Beleuchtung. Das inolight Sortiment beinhaltet eine Vielzahl unterschiedlicher LED-Lampen für jeden Anwendungsfall. inolight setzt auf energieeffiziente OSRAM LED Technologie sowie austauschbare Komponenten und wird ausschließlich in Deutschland produziert.

REVO

REVO produziert bereits seit 2004 qualitativ hochwertige Audio-Produkte für den gehobenen Anspruch. Innovative Technologie, die Verwendung edler Materialien, schickes Design und beste Verarbeitungsqualität zeichnen REVO Radios aus. Die Produkte von REVO sind vielfach ausgezeichnet und unter anderem auch Bestandteil der Sammlung des Schottischen Nationalmuseums.

RSS News

  • Amazon Music startet neuen Musikstreaming-Dienst in Premium-Klangqualität 17. September 2019
    Amazon Music hat mit „Amazon Music HD“ den Start des neuen Musikstreaming-Dienstes in Premium-Klangqualität bekanntgegeben. Der kostenpflichtige Dienst bietet Zugang zu mehr als 50 Millionen Songs in High Definition (HD) und Millionen von Songs in Ultra High Definition, der bestmöglichen Audioqualität im Musikstreaming.
  • FRK: Mittelständische Breitbandnetzbetreiber für oberirdische Glasfaserverkabelung 17. September 2019
    Die mittelständischen Netzbetreiber wollen durch oberirdische Glasfaserzuleitungen einen wichtigen Beitrag für die flächendeckende Versorgung der bisher mit Gigabitbandbreiten unterversorgten Gebiete leisten. Damit erhalten aus Sicht des FRK auch Kommunen im ländlichen Raum, die bisher in den Ausbauplanungen für die Glasfaser keine Rolle spielten, eine realistische Chance auf die Zukunftstechnologie Glasfaser.
  • Michael Schuld wird neuer TV-Chef der Telekom 17. September 2019
    Der Telekom-Manager Michael Schuld übernimmt die Leitung der Business Unit TV, wie die Deutsche Telekom heute mitteilte. Ab dem 1. November verantwortet er alle Themen rund um MagentaTV und das Fernsehgeschäft der Telekom Deutschland, hieß es weiter. Michael Schuld löst Wolfgang Elsäßer ab, der 2017 die Leitung der TV- und Entertainment-Sparte der Deutschen Telekom übernahm.
Fachhändlersuche
Ihr TELESTAR-Fachhändler berät Sie gerne
Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Sie möchten sich vor Ort ein Bild von der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit unserer Produktneuheiten machen? Mit unserer Bezugsquellensuche sind Sie nur ein paar Mausklicks von einem qualifizierten Fachhändler in Ihrer Nähe entfernt. Geben Sie hierzu einfach Ihre Adressdaten möglichst genau in die Suchmaske ein.
DAB+ Senderdatenabfrage
Das Radio der Zukunft bei Ihnen Zuhause!

Das digitale Radio nach DAB+ Standard bietet beste Qualität und eine Vielzahl interessanter Sender. Sie möchten wissen, welche DAB+ Sender in Ihrer Region bereits empfangbar sind? Kein Problem! Wählen Sie in unserer DAB+ Senderdatenabfrage einfach Ihr Bundesland oder Ihre Region aus bzw. geben Sie in der Ortssuche Ihren Wohnort ein und lassen Sie sich die Ergebnisse einfach per Mausklick anzeigen.