Informationen zum Datenschutz
für Besucher der TELESTAR Internetseite www.telestar.de

 

TELESTAR verarbeitet Daten zu Ihrer Person. Diese Information erläutert Ihnen die Details dazu.

 

 

  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch:

TELESTAR-DIGITAL GmbH

Am Weiher 14

56766 Ulmen

Telefon: +49 (0) 26 76/95 20 0

Telefax: +49 (0) 26 76/95 20100

E-Mail: datenschutz@telestar.de

 

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte des Unternehmens ist für Sie erreichbar unter:

Telefon: +49 (0)172 251 1331

E-Mail: datenschutzbeauftragter@telestar.de

 

Die für das Unternehmen zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Postfach 30 40

55020 Mainz

Telefon: +49 (0)6131 208-2449

Telefax: +49 (0)6131 208-2497

E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

 

 

  1. Details der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht wie folgt:

 

Zugriffsdaten in Server Logfiles

Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, der Name Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der aufgerufenen Dateien und deren Abrufdaten. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes der Seite und zu statistischen Zwecken (Seitenbesuche/ Kampagnenaktivitäten/ Downloads) ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (überwiegendes berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihnen einen störungsfreien Betrieb der Webseite zu garantieren.

 

Schutz vor Missbrauch

Zur Abwehr eventueller Angriffe gegen unsere Server untersuchen wir die Zugriffe unserer Webseitenbesucher auf Auffälligkeiten und sperren im konkreten Verdachtsfall zeitweise (10 Min.) die betreffende IP-Adresse. Die für diesen Zweck erhobenen Daten werden mit Ablauf der Sperre vollständig gelöscht. Bei Verdacht auf einen Rechtsbruch behalten wir uns vor, die IP-Adresse und die näheren Angaben zum jeweiligen Zugriff über die vorgenannten Löschfristen hinaus zu speichern und an die Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (überwiegendes berechtigtes Interesse), unser Interesse liegt dabei in der Sicherstellung der Webserver-Sicherheit und der Verfügbarkeit unserer Webseite.

 

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, werden die darin von Ihnen eingegebenen Daten (Adressdaten, E-Mailadresse, Nachricht) ausschließlich für den Zweck der erbetenen Kontaktaufnahme benutzt und sechs Monate nach Abschluss der Bearbeitung gelöscht. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a (Ihre freiwillige Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

 

Newsletteranmeldung

Wenn Sie sich für den Newsletter eintragen, werden die darin von Ihnen angegebenen Daten (Name und E-Mailadresse) für den Zweck der Zusendung von Werbematerial benutzt und unmittelbar nach der Abmeldung aus dem System gelöscht. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a (Ihre freiwillige Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

 

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Beim Aufruf unserer Internetseite telestar.de werden Sie vor deren Verwendung über die Verwendung der Cookies ausführlich informiert und Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung ausdrücklich zuzustimmen. Erst nach dieser Zustimmung erfolgt die Verwendung der Cookies. Stimmen Sie nicht zu, kann unsere Internetseite trotzdem genutzt werden.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a (Ihre freiwillige Einwilligung) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

 

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, setzt diese Website zum Zweck der Webseitenanalyse Google (Universal) Analytics ein. Der Webanalysedienst ist ein Angebot der Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Soweit Informationen auf Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden, ist die amerikanische Gesellschaft Google LLC unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, werden Sie erneut um Erteilung Ihrer Einwilligung gebeten.

 

Weiterhin sind Ihre Rechte wie folgt:

 

Auskunft, Löschung und weitere Rechte

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten (Artikel 15 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung). Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen der Artikel 16 bis 21 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit bereitgestellter Daten.

Beschwerde

Sie haben das Recht, sich jederzeit mit etwaigen Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer Daten an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Unternehmens zu wenden. Seine Kontaktdaten sind oben angegeben. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Beschwerde bei jeder Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Die für das Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde ist oben genannt.

Widerruf

Beruht eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, dürfen Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beruht eine Datenverarbeitung auf unserem berechtigten Interesse, dürfen Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann nur weiterverarbeiten, wenn dafür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

 

Bitte richten Sie Ihr jeweiliges Begehren an datenschutz@telestar.de